Eifersüchtig auf die „andere Oma“? – steinbeck-hgw.de

Echte oma verabredung. Gangsta-Oma von David Williams – Kohl, Diamanten und mehr!

echte oma verabredung

Als Mama echte oma verabredung man einzigartig. Wie verhalte ich mich richtig, wenn es um single events berlin gemeinsames Enkelkind geht?

Gangsta-Oma von David Williams - Kohl, Diamanten und mehr!

Familienberaterin Claudia Hillmer gibt Antworten: Eifersucht ist eine sehr normale Reaktion. Renate ist sauer. Vor zwei Wochen hatte sie ihrem Enkel Lukas ein neues Spielzeugauto gekauft.

Genau so eins hatte Lukas sich gewünscht. Er war ausgerastet vor Freude, war seiner Oma um den Hals gefallen und hatte das Auto keine Sekunde mehr aus der Hand gelegt.

Heute ist Renate wieder zu Besuch bei ihrem Sohn, dessen Frau und natürlich ihrem Enkel Lukas. Das Auto liegt in der Ecke.

Just Be Kids – alles zu Familie, Haus und Garten

Mit echte oma verabredung Licht. Und Sirene. So etwas hatte das Auto von Renate nicht.

Re: Ich will keine Oma sein! Antwort von Nenilein am So als wären sie eine Last. Ihr habt sie doch selbst gesucht und ich finde es schön, dass sie so reagiert und ihren Vater noch in ihrem Leben haben will. Er ist halt nunmal opa.

War ja klar, denkt Renate, und zieht die Stirn in Falten. Die schon wieder!

Ben findet seine Oma schrecklich langweilig, sie will immerzu Scrabble spielen und liebt alle Varianten von Kohlgerichten. Sie riecht, wie auch die ganze Wohnung, entsprechend danach. Bens Eltern interessiert das wenig. Seine Mutter ist Nageldesignerin, sein Vater Supermarktdetektiv und beide lieben das Tanzen. Ben aber möchte lieber Klempner werden, was seinen Eltern natürlich weniger gefällt.

Das ist eine sehr normale Reaktion. Und die kann wehtun.

echte oma verabredung

Doch selbst wenn dieses Geschenke-Wettrüsten das Enkelkind kurzfristig zum Strahlen bringt: Die Beziehung zur anderen Oma wird dadurch natürlich nicht besser. Claudia Hillmer rät, Gefühle zuzulassen — die des Enkels und auch die eigenen.

Doch dann sollte ich mich selbst fragen: Was macht das mit mir?

Einfach Abschieben ist auch nicht die feine englische…

Welche Beziehung möchte ich zu meinem Enkel führen? Und welche zu der anderen Oma? Der erste Schritt ist gar nicht so leicht: dem Kind die eigene Meinung lassen.

Dabei dachte er vielleicht einfach nur, dass heute die andere Oma zu Besuch kommt und hat sich auf deren Vorlesen gefreut. Wichtig ist, in einer solchen Situation nicht auf die gesagten Worte einzusteigen. Sonst verlieren Sie sich in einer Diskussion darüber, ob man andere als doof bezeichnen darf oder nicht. Oma Renate kann toll Bücher vorlesen. Sie verstellt die Stimme und zieht manchmal sogar Grimassen dabei. Lukas strahlt und lacht und will direkt noch ein Buch lesen.

Account Options

An so eine Vorlese-Performance wird Inga nie herankommen. Die andere Oma kann die tollste Vorleserin der Welt sein — das bedeutet nicht, dass Sie ihr nacheifern müssen. Dann überträgt sich die Leidenschaft ganz automatisch und die Beziehung zum Enkelkind kann wachsen.

echte oma verabredung

Sich als Omas zu ergänzen und nicht zu konkurrieren — das ist die bestmögliche Konstellation.